Springe zum Inhalt

Nachlese Alpenfahrt

Die 32. Auflage unserer Traditionsveranstaltung führte uns nach Venetien in die Nähe von Bassano del Grappa. 34 Teams trafen sich am Donnerstag im Hotel. Schon bei der Anreise herrschten hochsommerliche Temperaturen und auch die beiden Fahrtage brachten vor allem die Fahrer von offenen Autos gehörig ins Schwitzen. 2 Tagestouren mit jeweils 170 km, garniert mit Gleichmäßigkeitsprüfungen und Bildersuche standen auf dem Programm.

Am Freitag gab es zusätzlich unterwegs noch einen vom Veranstalter organisierten Halt mit kühlen Getränken und Snacks, der in Anbetracht der Temperaturen regen Zuspruch genoss. Wer zum Abschluss beider Tage noch nicht genug Kurven bekommen hatte, dem ist nicht mehr zu helfen.

Am Samstag fand dann im Ziel als Abschlussaufgabe noch ein Bobby-Car Slalom statt, der mit verbundenen Augen und gesteuert durch lautes Rufen der Beifahrer bewältigt werden musste. Eine Riesen-Gaudi für Teilnehmer und Zuseher! Die abendliche Siegerehrung mit der Übergabe der Pokale rundete eine gelungene Veranstaltung ab.
Am Sonntag traten die Teilnehmer dann die Heimreise – teils bis in den Norden Deutschlands – an in dem Wissen „nach der Alpenfahrt ist vor der Alpenfahrt“. Bis zum nächsten Jahr!

« 2 von 9 »